Bewehrungsstahl in der Decke

Nachdem heute Morgen die einzelnen Deckenteile auf unser Erdgeschoss gesetzt wurden, haben sich die Jungs von Riepshoff Bau direkt daran gemacht, die Decke mit weiterem Bewehrungsstahl auszukleiden. Man glaubt gar nicht, wie viel Arbeit in so eine Decke fließt, wenn man es nicht selber einmal gesehen hat.

Da ich mir den Tag frei genommen hatte, kam Marie mit dem Metronom von der Arbeit und konnte sich nun auch selber ein Bild von der Decke machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.