Bemusterung: Innentüren

Heute haben wir uns noch einmal auf den Weg nach Scheeßel gemacht. Nein, es findet nicht schon wieder Hurricane Festival statt, sondern wir müssen zu Röhrs Baustoffe, um unsere Innentüren zu bemustern. Leider konnten wir dies letzte Woche bei Team Bau Center in Stade nicht direkt mit erledigen, da man dort keine Bemusterung der Türen aus dem Wito-Standard vornehmen kann.

Also wieder nach Scheeßel, wo wir unseren Klinker und die Dachpfannen bemustert hatten. Es kam uns vor, als wären Jahre vergangen seitdem wir das letzte Mal hier waren.

Obwohl wir lediglich die Innentüren bemustern wollten, war die Entscheidung mindestens genau so schwer, wie für alle Fliesen in der vergangen Woche zusammen. Dies lag daran, dass wir keine Musterfliesen dabei hatten, um sie an die in Frage kommenden Türen zu halten. Hinzu kam, dass man bei Röhrs nicht die gleichen Fliesen hatte, wie sie bei Team Bau Center zur Bemusterung standen.

Wir waren eigentlich davon ausgegangen, dass es ein Set an Fliesen gibt und nicht jedes Baustoffcenter seine eigenen – im Standard enthalten – Fliesen hat. Aber die Wahl hatten wir bereits in der letzten Woche getroffen und wir müssen sagen, dass wir uns da völlig richtig entschieden haben.

Ein kurzer Anruf un Stade brachte Gewissheit, dass die Besorgung einer Musterfliese für den von uns ausgewählten Boden ca. 3-4 Wochen dauern würde, da man diese nicht auf Lager hat. Glücklicherweise fanden wir bei Röhrs noch eine ähnliche Fliese, die wir dann kurzerhand unter der Tür platzierten und so die richtige Wahl treffen konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.